Schulterpraxis-Freiburg-Akut-Therapie_BSP_15

Fixation der gedoppelten Sehne an eine „Tenodese-Schraube“, mit der die Sehne in einem zuvor in den Rabenschnabelfortsatz gebohrten Knochenkanal verklemmt wird

Fixation der gedoppelten Sehne an eine „Tenodese-Schraube“, mit der die Sehne in einem zuvor in den Rabenschnabelfortsatz gebohrten Knochenkanal verklemmt wird