Über uns

Die Schulterpraxis Freiburg zieht um!

Die Schulterpraxis Freiburg fusioniert zum 01.04.2019 mit dem Orthopaedicum und
zieht in das neue Ärztehaus am Diakoniekrankenhaus in Freiburg.

Der neue Standort in der Wirthstraße 9 bietet unseren Patienten modernste Räumlichkeiten mit Wohlfühl-Ambiente. Die gesamte Infrastruktur wird auf aktuellem technologischen Stand schonende und effektive diagnostische sowie therapeutische Möglichkeiten eröffnen.

Highlight ist ein in die Praxis integrierter hochmoderner OP. Dieser erlaubt dank neuester hochauflösender digitaler Bildtechnik arthroskopische Operationen auf allerhöchstem Niveau. Das Patienten-orientierte Gesamtkonzept des OP-Bereiches wird dazu beitragen, dass für unsere Patienten die besondere Situation der Operation zu einem positiven Erlebnis wird.

Besonders freuen wir uns auf die künftige Zusammenarbeit mit den namhaften Spezialisten des Orthopaedicums, die unseren Patienten neben dem Thema Schulter für jedes orthopädische Problem eine hochkompetente Beratung und Therapie anbieten können.

Unser Schulterschwerpunkt wird durch die überörtliche Präsenz des Orthopaedicums, die neuen räumlichen und personellen Möglichkeiten, sowie Kooperationen mit dem
Diakonie-Krankenhaus und im Ärztehaus ansässigen Kollegen und Physiotherapeuten eine deutliche Erweiterung erfahren.

Das „Schulter-Endoprothesen-Zentrum“ in Kooperation mit der Helios-Rosmann-Klinik Breisach wird weiter ausgebaut und bietet bereits ab Januar 2019 als eines von 3 Zentren in Deutschland die Computer-gestützte und damit ultrapräzise Implantation von künstlichen Schultergelenken an!

Wir freuen uns darauf, unseren Patienten diese erweiterten Therapiemöglichkeiten anbieten zu können!

Ihr Dr. med. Florian Drumm

Professionelle Rahmenbedingungen

Das Schulter-Team
ist mit jedem Detail
der Abläufe vertraut

Durch die nun bereits 15-jährige Spezialisierung von Dr. Drumm auf das Thema Schulter, zunächst als langjähriger Leiter der Sektion Schulterchirurgie im Loretto-Krankenhaus Freiburg, in jüngster Zeit als Schulterspezialist des Orthozentrum Freiburg und Chefarzt für Schulterchirurgie an der Helios-Rosmann-Klinik in Breisach, ist das Team der Schulterpraxis Freiburg nahezu ausschließlich auf die ganzheitliche Behandlung von Patienten mit degenerativen Erkrankungen und Verletzungen des Schultergelenkes eingespielt.

Langjährige Erfahrung

Endoprothetik

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in der Endoprothetik des Schultergelenkes, kann Dr. Drumm seinen Patienten das komplette Gebiet des Schultergelenksersatzes einschließlich traumatologischer Indikationen und schwieriger Prothesen-Austausch-Operationen anbieten.

Hierzu stehen uns die professionellen Rahmenbedingungen des zertifizierten Endoprothesen-Zentrums der Helios-Rosmann-Klinik in Breisach zur Verfügung: Über viele Jahre hat sich das Schulter-Team der OP-Mannschaft hier mit jedem Detail der komplexen OP-Abläufe vertraut gemacht.